BAND


Über uns...

Wenn sich vier junge Musiker aus unterschiedlichsten Genres treffen und zusammen einen eigenen und unverkennbaren Sound entwickeln, ist das Bandsetting von Afternoon Daydreams erzählt. Über 4 Jahre schleifen, feilen und experimentieren Afternoon Daydreams bereits leidenschaftlich an ihrer Musik. Dabei steht die unverkennbare Stimme von Frontlady Sarah Pareth im Zentrum, diese wird ergänzt mit melodiösen und eingängigen Gitarrenriffs, getragen durch ein Fundament aus satten Beats und groovigen Bassläufen. Die Rheintaler Band bespielte in den letzten Jahren unter anderem die Bühnen vom Quellrock Open Air, vom Sommer in Park in Heerbrugg, spielte am Clanx Festival und errichten in einer ausverkauften Grabenhalle in St.Gallen den zweiten Platz am BandXost Contest 2016. Für 2017 ist nebst der Eröffnung des Quellrock Open Airs noch vieles geplant, unter anderem soll ein neues Musikvideo gedreht werden und auch einige Zeit im Studio steht an, man darf also gespannt sein...